Zuschuss bei einer Job Rotation / ALG 1

Bei einer so genannten Job-Rotation hat der Arbeitgeber die Möglichkeit, einen Mitarbeiter zu einer Weiterbildungsmaßnahme zu schicken und innerhalb dieses Zeitraumes kostengünstig einen Arbeitslosen einzustellen.

In einem solchen Fall kann die Agentur für Arbeit einen Zuschuss zum Einkommen gewähren beziehungsweise die Lohnkosten des Arbeitslosen auch vollständig übernehmen. Von dieser Regelung profitieren der Arbeitgeber und der Arbeitslose gleichermaßen.


>> Wer übernimmt die Beiträge zur Krankenkasse ?

Facebook & Google +1

Arbeitslosenforum