Abitur auf dem zweiten Bildungsweg / Ausbildung

Mit dem Abitur, das an einem Gymnasium oder über den zweiten Bildungsweg erworben wird, gibt es keine Einschränkungen in der Fachwahl eines Studiums. Man kann an allen Hochschulen studieren.

Abitur nachholen / Auf dem zweiten Bildungsweg :
Außer auf dem über den normalen schulischen Werdegang können Sie das Abitur auch auf dem zweiten Bildungsweg, über eine Abendschule oder ein Fernstudium, erlangen. Beide Systeme haben spezifische Vor- und Nachteile. Hier ein Vergleich:

Abitur nachholen mit einem Fernstudium / Die notwendige Qualifikation :
Das Abitur nachmachen mit Hilfe eines Fernstudiengang kann jeder, der mindestens den Hauptschulabschluss oder aber eine vergleichbare Qualifikation besitzt. Üblicherweise ist der Kursbeginn beim Fernunterricht jederzeit. Etwa einer Woche nach Anmeldung zum Abitur Fernstudiengang erhalten Sie das erste Studienmaterial, wichtige Unterlagen zu dem gewählten Fernlehrgang Abitur sowie die Namen ihrer Ansprechpartner. Ein beiliegender Studienleitfaden erleichtert mit zahlreichen Tipps und Anregungen den Einstieg in das Fernabitur.

Abitur nachholen mit einem Fernstudium / Örtlichkeit des Studiums :
Beim Fernabitur wird das Abiturwissen nicht direkt an der Schule, sondern üblicherweise von zu Hause aus erarbeitet. Den Studenten wird das notwendige Studienmaterial per Post zugesandt. Von einigen Instituten die das Abitur per Fernstudium anbieten, wird aber auch die Nutzung eines Online-Studienzentrum ermöglicht. Die Studierenden erhalten aktuelle Informationen und Updates zu Ihrem Studiengang. Es gibt virtuellen Cafés in denen man Studienkollegen treffen kann und die Kommunikation mit persönlichen Betreuern ist ebenfalls möglich.

Abitur nachholen mit einem Fernstudium / Ablauf des Studiums :
In den vom jeweiligen Lerninstitut zugeschickten Studienheften befinden sich eine Reihe von Testfragen, anhand derer Sie ihr Wissen überprüfen können. Am Ende jedes Studienheftes findet sich dann eine Hausaufgabe. Diese kann handschriftlich oder am PC gelöst werden und per Post an das Lerninstitut geschickt werden. Bei angebotenem Online-Studiengang können die Hausaufgaben auch per E-Mail zugesendet werden. Informationen werden vollständig, speziell für die Fortbildung zur Verfügung gestellt. Unabhängig von Zeit und Ort stehen dem Schüler alle Informationen zur Verfügung. Individuell ergänzt der Schüler diese durch allgemein erhältliche Literatur.

Abitur nachholen mit einem Fernstudium / Kosten des Studiums :
Da die meisten Fernschulen kommerziell sind, sind sie im Vergleich zu Schulen teurer. Nach einem aktuellen Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs können Sie jetzt die Ausgaben für Ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg voll als Werbungskosten absetzen. Genaue Informationen werden Sie von Ihrem Finanzamt erhalten.

Abitur nachholen mit einem Fernstudium / Die Prüfungen :
Wenn Sie den gesamten Abitur-Fernlehrgang durchgearbeitet haben, alle Aufgaben zu den Studienheften und die Probeklausuren zur Korrektur eingereicht haben, erhalten Sie ein Abschlusszeugnis als Nachweis einer ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung. Damit können Sie die Prüfung zur allgemeinen Hochschulreife ablegen. Das Fernstudium wird in Anlehnung an die Bestimmungen der reformierten Oberstufe des Gymnasiums abgenommen.

Abitur nachholen in einer Abendschule / Die notwendige Qualifikation :
Qualifiziert sind alle Personen mit einem Mindestalter von 19 Jahren die eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufstätigkeit haben. Zusätzlich müssen die Studierenden bis zum 3. Semester berufstätig oder vom Arbeitsamt als arbeitsuchend anerkannt sein.

Abitur nachholen in einer Abendschule / Der Ort der Ausbildung :
Da in einer Abendschule die persönliche Anwesenheit der Schüler erforderlich ist, sollte der Ort der Schule im Tagespendelbereich des Teilnehmers liegen.
Abitur nachholen in einer Abendschule / Lehrmaterial und Informationsvermittlung :
Der zum Abschluss des Abiturs notwendige zu vermittelnde Lehrstoff wird direkt vor Ort von dem Lehrer vermittelt. Begleitend hierzu gibt es Lehrbücher.

Abitur nachholen in einer Abendschule / Schulzeiten :
Die jeweiligen Studienzeiten, sowie der Beginn und das Ende des Abiturlehrganges werden von der jeweiligen Schule fest vorgegeben. Je nach Möglichkeit sollte der Schüler zu 80 bis 100% an den Unterrichtsstunden teilnehmen. Die fehlenden Informationen eventuell verpasster Unterrichtsstunden müssen selbstständig von den Schülern nachgeholt werden.

Abitur nachholen in einer Abendschule / Die Kosten :
Der Unterrichtsbesuch an einer Abendschule ist kostenlos. Die erforderlichen Schulbücher werden leihweise zur Verfügung gestellt, dabei ist jedoch ein geringer Eigenbeitrag zu leisten. Ab dem vierten Semester kann der Schüler eine Förderung nach BAföG beantragen. Dies gilt jedoch nur für Schüler die das 30. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Eventuelle Ansprüche auf Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe des Schülers bleiben während der Ausbildungszeit bestehen.

Abitur nachholen in einer Abendschule / Die Prüfungen :
Die Prüfungen finden im allgemeinen in der Schule statt, die den Abendlehrgang zum Abitur auf dem zweiten Bildungsweg anbietet.

Facebook & Google +1

Arbeitslosenforum